2017_08_21 Ölspur

Zur Bereinigung einer Ölspur musste die FF_Eberstalzell am Montag Nachmittag ausrücken.

Die Kameraden der FF_Eberstalzell sicherte die Straße und reinigte die Fahrbahn auf eine Länge von ca. 200Meter im Bereich Teilholz.

Nach zirka einer Stunde konnte die Feuerwehr wieder Einsatzbereit melden. 

0 Kommentare

2017_07_17 Öleinsatz

Öleinsatz der FF_Eberstalzell: Die FF_Eberstalzell wurde am 17.Juli zu einen Öleinsatz gerufen. Ein Fahrzeug ist ins Rollen gekommen, über einen steilen Hang gerollt und in ein Gewässer gestürzt. Die Bergung des Fahrzeuges erfolgte bereits vor dem Eintreffen der FF_Eberstalzell mittels Traktor. Die FF_Eberstalzell errichtete eine Ölsperre um ausgetretenes Öl zurückzuhalten. In Folge wurde das Öl mittels Bindemittel gebunden und abgeschöpft. Bei diesen Einsatz war die FF_Eberstalzell mit ca. 25 Einsatzkräften tätig und wurde durch das Stützpunktfahrzeug Öl Sattledt unterstützt.


mehr lesen 0 Kommentare

2017_07_06 Brandeinsatz Flurbrand Eberstalzell

 

Die Feuerwehren im Umkreis hatten am 6.Juli einen ereignisreichen Tag, so auch die FF_Eberstalzell. Diese wurde um 14:26 alarmiert um bei einem Brandeinsatz in Sattledt zu unterstützen. Um 14:41 heulten erneut die Sirene in Eberstalzell, telefonisch wurde ein Flurbrand in Eberstalzell gemeldet. Ein durch Wind aufgewirbeltes Stroh hat sich an einer Stromleitung entzündet und in Folge einen Flurbrand ausgelöst.

 

Aufgrund der Trockenheit stand für den Einsatzleiter unmittelbar fest, für dieses Schadensereignis weitere Feuerwehren hinzuziehen, um im Bedarfsfall ausreichend Schlagkraft als auch über Reserven zu verfügen.

 

Wir bedanken uns für die Unterstützung durch die Feuerwehren Spieldorf, Roitham, Grossendorf, Wollsberg als auch Vorchdorf, welche trotz eigenen Einsatz eine Reserve bereitstellte.

 

Dieser aktuelle Einsatz soll jeden auf die derzeitig hohe Wald- und Flurbrandgefahr sensibilisieren. „Jeder soll sich der Gefahr bewusst sein und mit Feuer im Freien sehr vorsichtig umgehen“.

 


0 Kommentare

2017-02-01 Verkehrsunfall - umgestürzter LKW im Rampenbereich A1 Vorchdorf

Am 1.Februar wurde die FF_Eberstalzell zu einem Verkehrsunfall im Bereich Autobahnauffahrt Vorchdorf gerufen. Im Rampenbereich stürzte ein LKW über die Böschung, der LKW Fahrer konnte selbstständig aus dem Wrack herausklettern. Die Einsatzstelle wurde auf ausgetrettene Flüssigkeiten geprüft und im Anschluss der ASFINAG übergeben. Die Bergung des umgestürzten LKW's erfolgte durch eine Fachfirma.


mehr lesen 0 Kommentare

2017-01-31 EINSATZ AUFGRUND VON GLATTEIS - Autobahn Aitertalbrücke A1

Am 31.Jänner wurde auch die Feuerwehr Eberstalzell zu einer Unfallserie auf der Autobahn A1 gerufen. Vermutlich aufgrund von Glatteisbildung, ereignete sich auf der Aitertalbrücke Fahrtrichtung Wien eine Unfallserie mit mehrere Fahrzeugen.

Die Feuerwehr Eberstalzell wurde zur Absicherung, Personenbetreuung und den Aufräumarbeiten gerufen. Die Fahrzeuglenker konnten die ramponierten Fahrzeuge eigenständig verlassen. Die betroffene Fahrspure mussten nach der Fahrzeugbergung noch weitere gesperrt gehalten werden, da der gesperrte Fahrstreifen zwischenzeitlich spiegelglatt gefroren ist und ein Vorankommen zu Fuß schwer möglich war. Die Fahrspur wurde durch die Asfinag durch gezielten Einsatz von Streusalz enteist, bis der Erhalter die Fahrspure wieder freigeben konnte.


mehr lesen 0 Kommentare

2017-01-12 EINSATZ: 2x LKW Bergung

Die FF Eberstalzell wurde am 12.Jänner gleich zu 2 LKW Bergungen hintereinander gerufen. Trotz des Tauwetters war es auf vielen Stellen im Ortsgebiet spiegelglatt und das wurde 2 Fahrern zum Verhängnis.
Aber in beiden Fällen wurde niemand verletzt und aufgrund der geringen Geschwindigkeiten gab es augenscheinlich auch keine Beschädigungen an den Fahrzeugen.
Durch das umsichtige Handeln der Feuerwehrkameraden konnten beide LKW in kürzester Zeit wieder auf die Straße gebracht werden und problemlos weiterfahren.


mehr lesen 0 Kommentare