2018_04_09 Brandeinsatz Vorchdorf bzw. Hohlstrahlrohr-Präsentation mit Unterbrechung


Am 9.April trafen sich einige Atemschutzträger sowie Kommandomitglieder zu einer Hohlstrahlrohr-Präsentation. Noch während der Vorbereitung für den Test der verschiedenen Strahlrohrtypen, wurden wir zu einen Brandeinsatz nach Vorchdorf alarmiert. Dort eingetroffen wurden die Kräfte der FF_EBERSTALZELL zur Brandbekämpfung eingesetzt. Nach dem der Brand unter Kontrolle war, wurde durch die Einsatzleitung beschlossen, dass die FF_EBERSTALZELL abrücken kann.

Nach dem Reinigen und Versorgen der Ausrüstung, ging's mit der Produktpräsentation weiter und die jüngsten Erfahrungen und Erkenntnisse wurden diskutiert und thematisiert.