2019_04_15 Verkehrsunfall Grossendorfer Landesstraße


Am 15.April ereignete sich ein Unfall auf der Großendorfer Straße nahe der Ortschaft Hallwang in Eberstalzell. Die FF_EBERSTALZELL übernahm die Personenbergung aus dem seitlich liegenden Fahrzeug.

2019_04_17 Übung Stationsbetrieb


Die Übung am 17.April wurde als Stationsbetrieb ausgelegt. In der ersten Station "Seilsicherung & Rückhalten" wurde das sichere Arbeiten auf Dächern bzw. sichere Arbeiten in Höhen behandelt und geübt.

Die zweite Station beschäftigte sich mit Knotenkunde, die verschiedenen Knoten und Stiche zum persönlichen Absichern und zur Sicherung von Personen und Tiere, als auch das Herablassen und Befestigen von Gegenständen wurde behandelt.

Die dritte Station beschäftigte sich mit "Leitern", das aufbauen der verschiedenen Leitern, maximale Rettungshöhe, Standsicherheit, mindest Personenanzahl usw wurden behandelt

2019_04_13 Ausbildung Wärmegewöhnungsanlage ready4fire


Am Samstag 13.April konnten Kameraden der FF_EBERSTALZELL in der Wärmegewöhnungsanlage ready4fire ein umfangreiches Training unter "heißen" Bedingungen absolvieren. Für die Atemschutzträger ist dies Realbrandausbildung eine wertvolle Ergänzung zum theoretischen Training.

 Fotos: Quelle ready4fire www.ready4fire.at

2019_04_07 Fachtagung Feuerwehr Objektiv - Klosterneuburg


Auch in diesem Jahr war die FF_EBERSTALZELL Teilnehmer an der Fachtagung FeuerwehrObjektiv.Ein Tag der wie im Fluge vergeht, gibt es doch sehr viel zu erfahren und zu sehen. Live Vorführungen unter anderem von Spineboard.at, Fachvorträge (u.a. Einsatztaktik Vegetationsbrandbekämpfung, Menschenrettung nach Verkehrsunfall, Blackout und noch weitere), Erfahrungsaustausch, Ausstellung von innovative Produkten, all das konnten wir in Klosterneuburg erleben. Unsere Motivation dabei ist das „über den Tellerrand blicken“ und das war auch in diesem Jahr in Klosterneuburg der Fall.

2019_03_29 Leistungsprüfung Branddienst


Erstmal wurde die Leistungsprüfung Branddienst in Eberstalzell absolviert. Mit 4 TLF-Gruppen ist die FF_EBERSTALZELL angetreten um die Leistungsprüfung zu absolvieren und darf sich freuen, dass alle 4 Gruppen die Leistungsprüfung auch positiv ablegen konnte. Die Leistungsprüfung Branddienst dient zur Vertiefung der Kenntnisse und Tätigkeiten in der Tanklöschgruppe um ein geordnetes, sicheres und zielführendes Zusammenarbeiten beim Löscheinsatz zu gewährleisten. Der Fokus fällt dabei auf die Gerätekunde, die Lageerkundung und Befehlsgebung, sowie auf zügiges, sicheres, praktisches Arbeiten.

2019_03_23 Feuerwehrjugend Leistungsabzeichen FJLA Gold


Am Samstag 23.März wurde das Jugendfeuerwehr Leistungsabzeichen Gold für den Bezirk Wels Land in Eberstalzell ausgetragen. Wir freuten uns über viele Jugendgruppen die nach  Eberstalzell kamen und ihr Wissen unter Beweis stellten. Auch unsere Feuerwehrjugend war angetreten und zeigte Ihre Wissen an zahlreichen Stationen. So wurde unter anderem das Kuppeln ein Saugleitung erprobt, das richtige Absichern einer Unfallstelle, Gerätekunde, Erste Hilfe, ein Planspiel sowie Theorieprüfungen.
Wir freuen uns und gratulieren allen Mädels und Jungs zu den tollen Leistungen und den erfolgreich abgelegten Leistungsprüfungen.

2019_03_16 Atemschutzleistungsprüfung 600ste Leistungsabzeichen im Bezirk


Der 16.März stand bei der FF-Eberstalzell ganz im Zeichen des Atemschutzes. Direkt vom Finnentest machten sich drei Kameraden auf, um das Leistungsabzeichen der Stufe Bronze zu absolvieren. In dieser Leistungsprüfung wird der Umgang mit der Gerätschaft, das richtige Arbeiten im Atemschutzeinsatz, Fachwissen zur Funktion der Geräte als auch Atemschutz sowie die Teamarbeit bewertet. Der Trupp rund um unseren Atemschutzwart darf sich über die positiv abgelegte Leistungsprüfung freuen.
Auch das Bewerterteam freute sich über die Tatsache, dass das 600ste positiv abgelegte ASLP-Leistungsabzeichen im Bezirk WL/WE überreicht werden durfte.

2019_03_16 Atemschutzträger alljährliche Leistungsüberprüfung


Alljährlich müssen unsere Atemschutzträger ihre körperliche Fitness im Zuge des "Finnentest" unter Beweis stellen. Die Atemschutzträger absolvieren verschiedene Stationen und liefern damit einen Nachweis, dass Sie sich in einer körperlichen Verfassung befinden, die für einen Einsatzdienst erforderlich ist. Überprüft wird dabei Kraft, Motorik, Ausdauer, Belastungsfähigkeit, Koordinationsvermögen usw. Ebenso ist dieser Finnentest eine gute Selbstreflektion für unsere Atemschutzträger.

Vielen Dank an die FF-Sattledt, die alljährlich den dafür erforderlichen Parcours aufbaut und weiteren Feuerwehren zur Verfügung stellt!

2019_03_09 Wissenstest Feuerwehrjugend


Einmal im Jahr wird der Wissenstest der Feuerwehrjugend auf Bezirksebene durchgeführt. Dabei dürfen die Mädels und Jungs der Feuerwehrjugend ihr Wissen unter anderem rund um das Feuerwehrwesen, Ausrüstung, vorbeugender Brandschutz als auch Erste Hilfe unter beweis stellen.
Heuer war die Feuerwehrjugend Eberstalzell-Spieldorf mit 10 Jungs und Mädels am Start und freut sich außerordentlich, dass alle erfolgreich die jeweilige Leistungsstufe  absolvieren konnten. Wir gratulieren den Jungs und Mädels zu dieser Leistung (Eberstalzell: 2 Bronze, 2 Silber und 3 Gold und Spieldorf hat 3x Bronze) und sagen auch Danke an die Jugendbetreuter für die gute Vorbereitung.

2019_02_28 Verkehrsunfall PKW auf Großendorfer Straße


Am 28.Februar wurde die FF_EBERSTALZELL zu einen Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person gerufen. Beim eintreffen konnte bereits festgestellt werden, dass die Person nicht eingeklemmt war und bereits durch das Rote Kreuz betreut wurde. In Abstimmung mit den weiteren Einsatzkräften wurde die Absicherung der Unfallstelle übernommen und nach Freigabe der Unfallstelle wurde mit den Aufräumarbeiten sowie Binden von auslaufenden Betriebsstoffen begonnen.

Weitere Fotos finden Sie auch auf laumat.at

0 Kommentare