2019_10_18 - 19 Höhenretterstützpunktübung


Weiterbildung ist das A & O unserer Höhenretter. Am 18 und 19 Oktober waren zwei unserer Kameraden bei einer von der FF Ried i.I. organisierten Höhenretter Stützpunktübung. Geübt wurde unter anderem "Rettung durch Stiegenhaus mit Atemschutz"; "CutSeilBergung"; "Rettung vom Kirchturm"; "Rettung aus Putzgondel - Krankorb"; "Abseilen von Brücke in A-Boot" und vor allem der Erfahrungsaustausch mit Kameraden aus anderen Bezirken und HR-Stützpunkt.
Fotos: Quelle FF Ried i. I.