Löschfahrzeug mit Bergeausrüstung LFB-A2

Fahrgestell: Steyr 10S18

Baujahr: 1992 (Modernisierung 2015)

Besatzung: 1:7 (davon 3x Atemschutzträger)

 

Das Fahrzeug ist schwerpunktmäßig für technischen Einsatz ausgerüstet (Verkehrsunfall, Personenrettung, Fahrzeugbergung, Ölspur, Überflutung, Sturmschaden bis hin zur Türöffnung).

Wenselticher Bestandteil der Beladung sind:

- hydraulisches Rettungsgerät mit Spreitzer, Spere und Rettungszylinder

- Tragen

- Stromgenerator

- Seilwinde und Greifzug

- Schanzzeug

- Motorsäge

- Ölbindemittel

 

Zusätzlich verfügt das Fahrzeug auch Ausrüstung für den Brandeinsatz.

- Tragkraftspritze

- Schäuche (Saug- und Druckschläuche)